Mehr zu diesem Schlagwort

Start-up

holycrab
SZENE

KREBSFLEISCHESSEN FÜR DIE ARTENVIELFALT

Das Berliner Start-up Holycrab will in seiner Foodtruck-Küche invasive Krebsarten, die das Ökosystem der Hauptstadt gefährden, verarbeiten. Berlin. „Es war ein Artikel im Tagesspiegel vom 6. Mai letzten Jahres, in dem die neu aufgetretenen Sumpfkrebse beschrieben wurden“, erinnert sich Lukas Bosch. Er ist einer der drei Gründer von Holycrab. „Tiergarten-Sumpfkrebse…

5. April 2019